Stadtführungen Köln mit den AntoniterCityTours

Günter Leitner

Der Stadtführer Günter Leitner ist Kölner durch und durch. Er wurde 1955 im Severinsviertel geboren und wuchs in Köln auf. Schon von Kindesbeinen an beschäftigte er sich mit der Geschichte, der Kunstgeschichte und dem Brauchtum seiner Heimatstadt. Seine Liebe galt auch immer der kölschen Sprache, die in ihren reichen Facetten Identität vermittelt und stärkt. Nach dem Abitur studierte er Kunstgeschichte in Aachen und Köln. Das aufwendige Studium finanzierte er mit Stadtführungen in Köln und der Umgebung und legte 1977 seine Prüfung als examinierter Stadtführer bei der Stadt Köln ab. 1988 startet das Stadtführungsprogramm "Köln mit anderen Augen" der Evangelischen Informationsstelle, Günter Leitner ist von Anfang an dabei. Er gründete das Unternehmen "Köln-Blick" für Stadtführungen und Kulturmanagement. Er erwarb 1993 den B. Gravelott Verlag, der mit mundartlicher kölscher Literatur die kölsche Sprache und Eigenart (u.a. Lis Böhle, B. Gravelott, Heinz Heger, H. Fischer etc.) differenziert bewahrt und pflegt. Der Karneval ist ihm seit frühester Kindheit tief vertraut. Seit 1990 ist er aktives Mitglied der Kölsche Funke rut-wieß, der ältesten Corpsgesellschaft in Köln, die 1823 gegründet wurde und deren Persiflage-Bewusstsein ihm zu eigen ist.

Stadtführungen unter meiner Leitung:

03.10.2020
15:00
Der Alte Bonner Friedhof AUSVERKAUFT
Friedhofs-Führung mit Günter Leitner
1715 von Kurfürst Joseph Clemens angelegt, beherbergt der Friedhof unter anderen die Gräber von Clara und Robert Schumann, Magdalena van Beethoven, der Mutter Ludwig van Beethovens und die Grabstätten der Kunstsammler Sulpiz und Melchior Boisserèe. Ehemals außerhalb der Bonner Stadtmauern angelegt, liegt das Kleinod sepulkraler Kunst heute in der Bonner Nordstadt und lädt zum Verweilen und Betrachten ein. mehr
11.10.2020
11:00
Die Flora - Tradition trifft auf Moderne - fällt leider aus-
Rundgang mit Günter Leitner
Der traditionsreiche Prachtbau im Botanischen Garten ist 2014 nach dreijähriger Sanierungszeit zum 150. Jubiläum wiedereröffnet worden. Günter Leitner führt exklusiv durch den Kölner Florabau. Tickets nur erhältlich unter kontakt@antonitercitytours.de oder über KölnTicket, 0221/2801, www.koelnticket.de. mehr
11.10.2020
14:00
Der Melatenfriedhof - Das Gedächtnis der Stadt
Friedhofs-Führung mit Günter Leitner
Kölner haben ein besonderes Verhältnis zum Gedächtnis. Und so wie zu Lebzeiten Interesse füreinander besteht, so auch nach dem Leben. Friedhofswanderungen sind erlebte Stadtgeschichte, Kunstgeschichte, Personengeschichte, eben Gedächtnisgeschichte, präsentiert von Stadtführer Günter Leitner. Günter Leitner führt hierbei auch durch die alte Kapelle St. Maria Magdalena und Lazarus auf Melaten. mehr
14.10.2020
17:30
Das lebende Museum - Kolumba erfahren Fällt leider ersatzlos aus!
Museums-Führung mit Günter Leitner
Als Museum der Nachdenklichkeit konzipiert, ist es weit mehr als ein Haus zum reflektierenden Denken. Kolumba, das Kunstmuseum des Erzbistums Köln, zum Museum des Jahres 2013 gekürt, ist ein sinnlicher Erlebnisraum, ein kontemplativer Ort alter und neuer Kunst − ein Freiraum. Kraftvoll verbunden mit seinen historischen und religiösen Wurzeln öffnet sich der Blick einem weiten Himmel. Bei Fragen zur Rückerstattung bereits gekaufter Tickets wenden Sie sich bitte an: kontakt@antonitercitytours.de. mehr
17.10.2020
14:00
Ehrenfeld - Von der Industrialisierung zum Design-Quartier
Veedel-Führung mit Günter Leitner
Bei dieser Ehrenfeld Führung zeigt Günter Leitner den extremen Wandlungsprozess in Ehrenfeld von der Industrialisierung bis zum Design-Quartier. Ehrenfeld ist mittlerweile zu einem der beliebtesten Wohn- und Arbeitsviertel geworden. Immer mehr neue Clubs, Lokale und individuelle Geschäfte lassen sich in diesem Veedel nieder. mehr