Stadtführungen Köln mit den AntoniterCityTours

Termine

28.07.2018
17:00
Veedelabend im Agnesviertel
Veedel-Führung mit Günter Leitner
Ein vorabendlicher Spaziergang durch das Agnesviertel - mit Rosengarten, Agneskirche und Geschichten über das Viertel nördlich der Innenstadt. Die neogotische Hallenkirche St. Agnes, die zweitgrößte Kirche in Köln, gibt dem Viertel den Namen. Im Agnesviertel ist die Kölner Schriftstellerin Hilde Domin geboren und Heinrich Böll hat hier gelebt. Auch von diesen bekannten Kölner Persönlichkeiten soll auf der Runde durch das Viertel mit seinen schönen Gründerzeitbauten berichtet werden. mehr
05.08.2018
11:00
Die Flora - Tradition trifft auf Moderne NUR VVK
Rundgang mit Günter Leitner
Der traditionsreiche Prachtbau im Botanischen Garten ist 2014 nach dreijähriger Sanierungszeit zum 150. Jubiläum wiedereröffnet worden. Günter Leitner führt exklusiv durch den Kölner Florabau. Kartenvorverkauf ausschließlich über das Foyer der Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln. Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags: 11 bis 17 Uhr, sonntags: 11 bis 17:30 Uhr. Oder über KölnTicket: 0221-2801, www.koelnticket.de. mehr
11.08.2018
17:00
Veedelabend - Von Ehrenfeld nach Neuehrenfeld
Veedel-Führung mit Günter Leitner
Bei diesem früh abendlichen Spaziergang zeigt Günter Leitner den extremen Wandlungsprozess in Ehrenfeld von der Industrialisierung bis zum Design-Quartier und begeehrten Wohnveedel. Ehrenfeld und Neuehrenfeld sind mittlerweile zu einem der beliebtesten Wohn- und Arbeitsviertel geworden. mehr
12.08.2018
14:30
Der Melatenfriedhof - Das Gedächtnis der Stadt
Friedhofs-Führung mit Günter Leitner
Kölner haben ein besonderes Verhältnis zum Gedächtnis. Und so wie zu Lebzeiten Interesse füreinander besteht, so auch nach dem Leben. Friedhofswanderungen sind erlebte Stadtgeschichte, Kunstgeschichte, Personengeschichte, eben Gedächtnisgeschichte, präsentiert von Stadtführer Günter Leitner. Günter Leitner führt hierbei auch durch die alte Kapelle St. Maria Magdalena und Lazarus auf Melaten. mehr
12.08.2018
17:00
Ein Blick von oben auf Köln - Der Triangle-Turm
Rundgang mit Günter Leitner
"Von oben" wird die Stadtanlage gezeigt und dabei verdeutlicht, wie die äußere Gestalt der Kirchen im Mittelalter bis zur heutigen Zeit dem Anspruch der "Sancta Colonia" entsprechen, wie sich repräsentative Bauten der freien Reichsstadt in die sich entwickelnde neuzeitliche Stadt einfügen und wo seit preußischer Zeit die alte Stadt um neue, manchmal politisch motivierte Architektur ergänzt wurde. mehr
19.08.2018
15:00
Groß St. Martin und die Kölner Altstadt
Historische-Führung mit Günter Leitner
Die romanische Kirche Groß St. Martin ist eine der zwölf großen romanischen Kirchen in der Kölner Innenstadt. Unweit des Rheins, jedoch mitten in der Kölner Altstadt gelegen, ist sie ein markantes Wahrzeichen im Kölner Stadtpanorama. Seit 2009 wird Groß St. Martin wieder als Klosterkirche von den Gemeinschaften von Jerusalem genutzt und ist für Besucher täglich geöffnet. Im Anschluß führt Günter Leitner durch die historische Kölner Altstadt. mehr
01.09.2018
15:00
Musikalische Führung - Mit kölschen Liedern über Melaten NUR VVK
Musikalische-Führung mit Günter Leitner und Thomas Cieslik
Diese Führung wird präsentiert von Stadtführer Günter Leitner zusammen mit dem Gitarristen und Sänger Thomas Cieslik. Seine Lieder und Gedichte sind eine akustische Reise durch die Kölner Kulturgeschichte. Tickets nur erhältlich: im Foyer der Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln, Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags, 11 bis 17 Uhr, sonntags, 11 bis 17:30 Uhr oder über KölnTicket, 0221/2801, www.koelnticket.de. mehr
08.09.2018
17:00
Was uns verbindet in und mit Nippes - Tag des offenen Denkmals
Stadtführung mit Günter Leitner
Günter Leitner wird unter dem diesjährigen Motto "Was uns verbindet" Nippes mit kritischen und offenen Augen erwandern. Unter dem Thema "Entdecken, verbinden" wird Nippes von einer eher unbekannten Seite gezeigt. Das alte Eisenbahner-Viertel um die Sechzigstrasse soll unter diesem Leitthema betrachtet werden: Ohne die Eisenbahnlinien wäre das Rheinland wirtschaftlich wenig angebunden gewesen. Neben dem ehemaligen Nippeser Bahnhof, der alten Werkstatthalle und der autofreien Stadt werden zahlreiche Straßenzüge, etwa die der wenig bekannten Krüthstrasse vorgestellt. Auch die Kirche St. Josef fehlt nicht. AntoniterCityTours in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenverband Köln und Region. mehr
09.09.2018
11:00
Der Melatenfriedhof: Gedächtnis der Stadt - Tag des offenen Denkmals
Friedhofs-Führung mit Günter Leitner
Kölner haben ein besonderes Verhältnis zum Gedächtnis. Und so wie zu Lebzeiten Interesse füreinander besteht, so auch nach dem Leben. Friedhofswanderungen sind erlebte Stadtgeschichte, Kunstgeschichte, Personengeschichte, eben Gedächtnisgeschichte, präsentiert von Stadtführer Günter Leitner, der auch durch die alte Kapelle St. Maria Magdalena und Lazarus auf Melaten führen wird. AntoniterCityTours in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenverband Köln und Region. mehr
09.09.2018
13:30
Der Melatenfriedhof: Gedächtnis der Stadt - Tag des offenen Denkmals
Friedhofs-Führung mit Günter Leitner
Kölner haben ein besonderes Verhältnis zum Gedächtnis. Und so wie zu Lebzeiten Interesse füreinander besteht, so auch nach dem Leben. Friedhofswanderungen sind erlebte Stadtgeschichte, Kunstgeschichte, Personengeschichte, eben Gedächtnisgeschichte, präsentiert von Stadtführer Günter Leitner, der auch durch die alte Kapelle St. Maria Magdalena und Lazarus auf Melaten führen wird. AntoniterCityTours in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenverband Köln und Region. mehr